Die Qualifikationsturniere für die Herren Unihockey-Weltmeisterschaft 2022 werden im Rahmen des Future of Floorball-Tests in einem modifizierten Spielformat ausgetragen.

Ähnlich dem Format, das bei den World Games 2017 und bei der U19-WM der Frauen 2020 für einige der Gruppenspiele angewendet wurde, werden die Spiele bei der WFCQ mit 3 x 15 Minuten gespielt. Außerdem dürfen die Teams nur maximal 17 Spielerinnen und 5 Staffmitglieder einsetzen.

Die WFC-Qualifikationsturniere waren im ursprünglichen nicht als Testveranstaltungen vorgesehen, aber aufgrund des Mangels an internationalen Veranstaltungen in den letzten 18 Monaten, bei denen die Tests durchgeführt werden konnten, war es notwendig, den Testplan zu ändern. Der IFF-Zentralvorstand hat beschlossen, dass die WFCQ der Männer nun in den Testplan für 2022 aufgenommen werden soll. Der aktualisierte Testplan wird der IFF-Generalversammlung im Dezember zur Genehmigung vorgelegt. Darüber hinaus werden die Mitgliedsverbände gebeten, andere internationale Veranstaltungen, wie z. B. den 6-Nationen-Pokal, zu benennen, die ihrer Meinung nach für Tests genutzt werden könnten.

– Da so viele Mannschaften an den WFCQs teilnehmen, ist dies eine großartige Gelegenheit für eine viel größere Anzahl von Mitgliedsverbänden, an den Tests teilzunehmen. Das Feedback, das wir von den Veranstaltungsteilnehmern einholen werden, wird für den Überprüfungsprozess sehr nützlich sein. Spieler, Trainer, Schiedsrichter, Organisatoren und Zuschauer werden alle die Möglichkeit haben, das geänderte Format selbst zu erleben, was ein großer Vorteil ist”, so Sarah Mitchell, IFF Event Manager.

Match schedule EUR 1

Match schedule EUR 2

Match schedule EUR 3

WFC 2022 News WFC 2022 World Floorball Championships 2022 Men's WFC 2022 WFC Qualifikation WFC Qualifications
WFC starts in
Days
Hours
Mins
geschlossen