Canada Floorball hat das Aufgebot für die WM 2022 in der Schweiz bekannt gegeben. Unter den 20 Spielern finden sich viele bekannte Namen, aber auch einige vielversprechende Nachwuchstalente.

Gestern gab Floorball Canada das Aufgebot für die Unihockey-WM 2022 in Zürich und Winterthur bekannt. Der Coaching Staff setzt dabei auf einige bewährte Namen, aber setzt auch WM-Neulinge ein. Zu den bekanntesten Namen im Team Canada gehören Brandon Barber und Valtteri Viitakoski. Bereits an der WM 2020 in Helsinki sorgte das Duo für ein paar spektakuläre Spielzüge und viele Tore. Auch 2022 dürfen sich die Zuschauer wieder auf das dynamische Duo aus Kanada freuen. Ein besonderes Turnier wird es für das Nachwuchstalent Steven Friedli. Für den 19-jährigen ist es nämlich ein Heimspiel. Der gebürtige Kanadier lebt in der Schweiz und spielt bei Zug United in der U21 A. Friedli hatte den ersten Auftritt in der kanadischen Nationalmannschaft am WM-Qualifikationsturnier im April 2022 und wird an der WM zum zweiten Mal im Trikot der Ahornblätter auflaufen. Bereits zum fünften Mal steht Matthew Smith für Team Canada auf dem WM-Roster. Der Veteran startete seine Nationalteam-Karriere für Team Canada an der WM 2012 in der Schweiz.

Für Coach Otto Moilanen ist es ebenfalls eine Rückkehr in bekannte Gefilde. Der Finne coachte in der Saison 2017/2018 Ad Astra Sarnen (heute Ad Astra Obwalden). Nach dem enttäuschenden Aus im Spiel um den 11. Platz gegen Polen, ist da Team Kanada umso motivierter. Ihr Ziel ist eindeutig: Sie wollen das beste nicht-europäische Team sein.

WFC 2022 News Kanada WFC 2022 Men's WFC 2022 World Floorball Championships 2022
WFC starts in
Days
Hours
Mins

05. - 13.11.2022

View event
geschlossen