Der Green Goal Award wurde anlässlich der Männer Heim-WM ins Leben gerufen. Er soll das Engagement der WM 2022 für die Umwelt an die Vereine weitertragen und dazu motivieren, mit innovativen und ungewöhnlichen Ideen auch auf Vereinsebene einen Beitrag zur einer nachhaltigeren Lebensweise zu leisten.

Wer kann eine Eingabe machen?

Alle Vereine der Schweiz, welche swiss unihockey angeschlossen sind, können Ideen, Massnahmen oder Projekte eingeben. Für die Eingabe muss eine verantwortliche Person definiert werden, welche über die Eingabe Auskunft geben kann. Jeder Verein, der eine Eingabe macht, erhält das Green Goal Award-Teilnehmerlabel.

Was kann eingegeben werden?

Es können erste Ideen, konkrete Massnahmen oder Projekte, die sich bereits in der Umsetzung befinden, eingegeben werden. Die Ideen und Massnahmen müssen einen direkten und lokalen Impact haben. Ideen müssen umsetzbar sein. Als Basis für alle Eingaben dient der Report aus dem CO2-Rechner. Dieser gibt Auskunft darüber, wie viel CO2 ein Verein ausstösst und gibt bereits erste Anhaltspunkte für Massnahmen. Bei der Eingabe muss angegeben werden, wieviel CO2 geschätzt eingespart werden kann und innerhalb welchem Zeitrahmen die Massnahme umgesetzt werden soll.

Wie wird der Award vergeben?

Alle Eingaben werden von einer Jury, bestehend aus Vertreter*in Steuerungsausschuss der WM 2022, Vertreter*in WM-Team, Vertreter*in myclimate, Vertreter*in beteiligte Sponsoren geprüft und beurteilt. Aus allen Eingaben werden die fünf besten nominiert. Diese Projekte werden anschliessend der Öffentlichkeit vorgestellt und mit einem Nominierungspreis von CHF 1’000.- prämiert. Der mit CHF 5’000.- dotierte Award wird am Viertelfinaltag der WM 2022 in Zürich an das Siegerprojekt vergeben.

Wie sieht der Zeitplan aus?

Die Eingabe ist ab sofort mittels untenstehendem Formular möglich. Die letzte Möglichkeit für eine Eingabe ist am 31. August 2022. Im September werden die fünf besten Eingaben ausgewählt und die Nominierten direkt kontaktiert. Anschliessend werden die nominierten Eingaben vorgestellt. Vertreter dieser Vereine werden an den Green Goal Day anlässlich der Viertelfinals am 10. November 2022 eingeladen. Die Gewinner des ersten Green Goal Awards werden in der Drittelspause des Schweizer Viertelfinal bekannt gegeben und das Siegerprojekt erhält den Green Goal Award und eine Prämie von CHF 5’000.- zur Unterstützung des eingereichten Projekts.

Vereinsangaben

Kontaktperson

Idee-/Massnahmen-/Projekteingabe

Lade hier den personalisierten Report aus dem CO2-Rechner für deinen Club hoch. Dieser Report dient als Ausgangslage für eure Ideen und Massnahmen
Accepted file types: pdf, doc, Max. file size: 63 MB.
Beschreibe hier die Idee oder Massnahme, welche euch bei der Einsparung von CO2 helfen soll. Je genauer die Idee/Massnahme beschrieben wird, desto besser kann das Projekt beurteilt werden.
WFC starts in
Days
Hours
Mins

05. - 13.11.2022

View event
geschlossen